Versand-Informationen

Versandinformationen

1. Lieferung

1.1. Der Versand Ihrer Bestellung erfolgt per UPS oder Spedition

1.2. Wir versenden standardmäßig nur nach Deutschland. Sollten Sie den Versand in ein anderes Land wünschen, dann schreiben Sie uns bitte eine Email an info@heimwerkerprofis.de und nennen Sie uns bitte den Artikel mit der Menge und der Lieferadresse mit dem Land und der entsprechenden Postleitzahl. Wir werden Ihnen dann kurzfristig mitteilen, ob wir auch in das gewünschte Land versenden können und Ihnen ggf. die Versandkosten mitteilen, da wir die Versandmöglichkeit und die Kosten vorab bei unserem Versandpartner erfragen müssen. Ob der Versand in weitere Länder möglich ist, erfragen Sie bitte unter info@heimwerkerprofis.de

2. Versandkosten

2.1. Die Versandkosten innerhalb Deutschlands bemessen sich nach dem Gesamtpreis.
       4,99 Euro inkl.
       Die Speditionskosten (Firma Stürmer) innerhalb Deutschlands bemessen sich nach dem Gesamtpreis.
       41,65 Euro inkl.
       Speditionskosten für andere Hersteller innerhalb von Deutschland betragen:
       7,99 Euro inkl.
       Artikel mit Überlänge, werden zwar per Paketdienst versendet. Hierfür fallen aber auch 7,99 Euro inkl. an.


2.2. Bei Selbstabholung informiert der Verkäufer den Käufer zunächst per Email darüber, dass die von ihm bestellte Ware zur Abholung bereit steht. Nach Erhalt dieser Email kann der Käufer die Ware nach Absprache mit dem Verkäufer abholen. In diesem Fall werden keine Versandkosten berechnet.

Ab einem Bruttobestellwert von 50 EUR versenden wir frachtfrei. Ausgenommen hiervon sind Speditionsartikel und Auslandsversand.
 
*** Bitte beachten Sie, dass der Kunde die Rücksendekosten trägt***

Bei Speditionssendungen ist zu beachten:
-Bei zu später Stornierung können Transport- und Wiedereinlagerungs-Kosten entstehen.
 Diese werden eventuell bei der Gutschrift abgezogen.
-Bei verlegung des Ablieferorts oder des Liefertages fallen Kosten an, welche berechnet werden müssen.
 Klären Sie dies bitte mit uns telefonisch ab.
-Sollte die Spedition die Ware einlagern müssen, da man Sie nicht telefonisch erreichen kann, entstehen eventuell Kosten.
 Diese können von uns an Sie weitergeleitet werden.
 Daher bitten wir Sie bei einer Speditionslieferung immer eine gültige Handynummer anzugeben.

*Wir bitten Sie, sollte es zu Komplikationen kommen, uns als erstes zu kontaktieren. So können Kosten umgangen werden*

Bei einer Abstellerlaubnis und/oder Garagenvertrag ist folgendes zu beachten:
-Hier geht das Haftungsrisiko an Sie (den Empfänger) über.
-Sollte das Paket also verschwinden oder einen Schaden aufweisen, können wir Ihnen kein Reklamationsrecht zusprechen.
 Gerne können Sie uns in diesem Falle dennoch kontaktieren. Hier müssten wir dann auf Kulanz des Lieferdienstes hoffen.


Bei Fragen hierzu, wenden Sie sich gerne an uns.

 


Datenschutz